Kreativlabor

Den Fitnesstest können Schulen ergänzen mit einer Art Kreativlabor. In der Regel nehmen aus einer Schule rund 5 Experten teil, beispielsweise der Schulleiter, 1-2 Eltern, Lehrkräfte und ggf. auch der Berufsberater und/oder Einstiegsbegleiter. Gemeinsam erarbeitet die Gruppe dann spezielle Lösungen für ihre eigene Schule. Wir nennen das "Out of the box - das Kreativlabor". Die Teilnehmer lernen Innovationstechniken sowie neue Herangehensweisen an Problemstellungen kennen. Anschließend wird es darum gehen, die neu gewonnnen Kenntnisse für die eigene Schule anzuwenden. Hier ist Kreativität gefragt. Unsere Trainerinnen und Trainer unterstützen dabei.